Am Samstag, den 16.Oktober 2010, fand in Cottbus ein Volleyballturnier der Berufsfeuerwehren statt.
.
Am Start waren 16 Mannschaften aus Deutschland und Polen, so zum Beispiel Berlin, Bremen, Kiel, Dresden, Rostock, Cottbus, Erfurt, Gotha und Zielona Gora .
Turniersieger wurde die Berufsfeuerwehr aus Cottbus, die Spieler der Berufsfeuerwehr Gera belegten einen guten 8. Platz und konnte dabei Mannschaften aus Berlin, Dresden, Bremen und Erfurt hinter sich lassen.
Dieses Turnier war gleichzeitig eine gute Vorbereitung für die im April 2011 stattfindende 13. Deutsche Meisterschaft in Berlin, zu der die Mannschaft der BF Gera als Thüringenmeister qualifiziert ist.
Samstag, 22. September 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de