AKTUELLES VOM 29. JULI 2021
ERNEUT EINSATZKRÄFTE AUF DEM WEG INS HOCHWASSERGEBIET

2021 07 29 Hochwasser03Geras Oberbürgermeister Julian Vonarb und Amtsleiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, Thilo Schütz, verabschiedeten am Donnerstagmorgen erneut Einsatzkräfte, die in Rheinland-Pfalz bei der Beseitigung der Hochwasserschäden mit anpacken.

EINSATZ VOM 27. JULI 2021
BRAND IN GERA-LUSAN

2021 07 27 Brand11Am 26. Juli 2021 gegen 17.45 Uhr wurde die Feuerwache 2 der hauptamtlichen Kräfte und die Freiwillige Feuerwehr Gera-Liebschwitz zu einer brennenden Laube gerufen. Bereits auf Anfahrt war eine Rauchsäule erkennbar. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz gingen zur Brandbekämpfung vor.

AKTUELLES VOM 16. JULI 2021
HILFE FÜR DIE ÜBERSCHWEMMUNGSGEBIETE

2020 07 16 Hochwasser01Nach den massiven Unwettern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen erreichte ein Hilfeersuchen des Thrüringer Landesverwaltungsamtes die Stadt Gera. Daraufhin entsande, am 16. Juli 2021, die Feuerwehr Gera Hilfskräfte zur Unterstützung in die betroffenen Gebiete.  Schwerpunkt des Einsatzes wird das Herstellen einer Trinkwassernotversorgung ...

AKTUELLES VOM 15. JULI 2021
LEISTELLENVERBUND OSTTHÜRINGEN DRÄNGT AUF VOLLSTÄNDIGE KOSTENERSTATTUNG DER LEISTELLENENDGELDE

2020 07 16 Leitstelle01Am 15. Juli 2021 kam der neu gegründete Leitstellenverbund Ostthüringen im Katastrophenschutzlager der Feuerwache Süd der Jenaer Berufsfeuerwehr zu einem Arbeitstreffen zusammen. Zu denen im Leitstellenverbund organisierten Gebietskörperschaften gehören neben den kreisfreien Städten Gera und Jena die Kreise Altenburger Land, Greiz, Saalfeld-Rudolstadt, ...