EINSATZ VOM 14. JANUAR 2022
SCHWERER VERKEHRSUNFALL AUF DER BUNDESSTRASSE 2

2022 01 14 VKU08In den frühen Morgenstunden wurde der Rüstzug mit den hauptamtlichen Kräften von der Feuerwache 1 sowie die Freiwillige Feuerwehr Gera-Aga und die Freiwillige Feuerwehr Gera-Mitte zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2 alarmiert. Auf Höhe des AMAZON-Logistikzentrums kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen.

EINSATZ VOM 27. DEZEMBER 2021
AUSGELAUFENE BETRIEBSSTOFFE IM ORTSTEIL GERA-THRÄNITZ

2021 12 27 Oelspur01Heute wurde gegen 11.30 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Gera-Thränitz von der Zentralen Leitstelle Gera wegen einer Ölspur zwischen Leumnitz und Stern alarmiert. Die ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden eilten sofort zum Einsatzort und banden die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit einem speziellen Ölbinder.

EINSATZ VOM 23. DEZEMBER 2021
RAUCHENTWICKLUNG IN MEHRFAMILIENHAUS

2021 12 23 Brand05Besorgte Anwohner meldeten heute gegen 8.50 Uhr der Zentralen Leitstelle Gera eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Schülerstraße. Daraufhin rückten die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwache 1 und 2 sowie die Freiwillige Feuerwehr Gera-Mitte zum Einsatzort aus. Nach einer Lageerkundung musste eine Wohnungstür durch die Feuerwehr geöffnet werden. Nach dem Öffnen der Wohnungstür stellten die Einsatzkräfte eine leichte Rauchentwicklung durch angebranntes Essen fest.

EINSATZ VOM 05. DEZEMBER 2021
VERKEHRSUNFALL AUF DER BUNDESAUTOBAHN 4 (BAB 4)

2021 12 05 VKU03Am heutigen Sonntagmorgen alarmierte die Zentrale Leitstelle Gera gegen 5.45 Uhr den Rüstzug der hauptamtlichen Kräfte der Feuerwache 1 zusammen mit den ehrenamtlichen Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Gera-Frankenthal, der Freiwillige Feuerwehr Gera-Langenberg sowie der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Mitte zu einem gemeldeten Verkehrsunfall auf die  ...