AKTUELLES
14. OKTOBER 2019
AUSBILDUNG AN DER IFA - SCHWEIZ

2019 10 14 Tunnel15Einsatz: „Pkw-Brand in der Tiefgarage, mehrere vermisste Personen“. Eine Einsatzmeldung die Einsatzkräfte auf der Anfahrt zum Einsatzort schon erahnen lässt, dass es für sie ein körperlich anspruchsvoller und kräftezehrender Einsatz werden wird. Zu dieser Thematik reisten zwei Kollegen der Berufsfeuerwehr Gera ...

EINSÄTZE
02. OKTOBER 2019
PKW-BRAND AUF DER BUNDESAUTOBAHN 4

2019 10 02 VKU01Am Abend des 01.10.2019 wurde der Rüstzug der Feuerwache 1 der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Gera-Mitte zu einem PKW Brand auf die Bundesautobahn 4 (BAB) gerufen. Kurz vor der Anschlussstelle Hermsdorf-Ost brannte aus unklarer Ursache ein Auto.

01. OKTOBER 2019
AUSBILDUNG: DER 43. GRUNDLEHRGANG IST VORBEI

2019 10 01 Ausbildung331. April 2019, der 43. Grundlehrgang wird eröffnet. Fünfzehn junge Männer sitzen im Schulungsraum der Berufsfeuerwehr Gera und lauschen gespannt den Worten vom Fachdienstleiter der Feuerwehr, Thilo Schütz. Rasend schnell vergeht die Zeit im Lehrgang, die erste Abschnittsarbeit – durchweg gute bis sehr gute Leistungen.

26. September 2019
BOMBENDROHUNG IN DEN GERA-ARCADEN

2019 09 26 Bombe08Mittwochnachmittag, gegen 16 Uhr: Die Gera-Arcaden sind gut besucht. In der Innenstadt rollt der Feierabendverkehr. An der zentralen Umsteigestelle warten viele Menschen auf Bus und Bahn. Dann der Alarm für Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte. Ein unbekannter Anrufer droht, dass in der Einkaufspassage eine Bombe deponiert ist und explodieren wird.