Am Freitag Mittag kam es in Gera-Lusan in der Zeulsdorfer Straße zu einem Wohnungsbrand.
.
In der Wohnung befand sich noch die 79-jährige Mieterin.
Durch die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr wurde die Bewohnerin aus ihrer stark verqualmten Wohnung gerettet und anschließend durch den Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Behandlung ins Klinikum gefahren. Der Brand in der Küche wurde durch die Feuerwehr gelöscht und die Wohnung belüftet. Die Brandursache wird noch durch die Polizei ermittelt. Im Einsatz waren 4 Fahrzeuge mit zugehörigen Einsatzbeamten der Berufsfeuerwehr Gera.
 
zeulsdorferstr_001

Montag, 24. September 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de