Am 19. November 2019 erfolgte eine Beratung zur Zusammenarbeit des 1. FSV Gera mit der Volksbank Gera zur Verbesserung der Sportangebote in der Berufsfeuerwehr, sowie zur Unterstützung bei der Absicherung von Sportveranstaltungen.

Getroffen haben sich die Regionaldirektorin der Volksbank eG Stefanie Bärthel, der Vorsitzende des 1. Feuerwehrsportverein Gera Jürgen Günther und die Kollegen der Feuerwache 2 der Berufsfeuerwehr Gera auf deren Wache in Lusan.

 

Im Ergebnis der Veranstaltung wurde das Bestehen, sowie eine weitere enge Zusammenarbeit vereinbart. Auf dieser Grundlage konnten zum Beispiel dieses Jahr neue Fitnessgeräte für die Feuerwehr beschafft werden.

Nach den Gesprächen wurde die Feuerwache besichtigt. In lockerer Atmosphäre wurde die Vielseitigkeit der Arbeit der Feuerwehr aufgezeigt, Fahrzeuge und spezielle Ausrüstung erklärt.


Bildmaterial: Feuerwehr Gera

2019-11-28_Feuerwehrsportverein01.jpg
 
2019-11-28_Feuerwehrsportverein02.jpg