Einsätze

30.03.2017 - Deckeneinsturz

Am 30.03.2017 wurde gegen 17:15 Uhr die Zentralen Leitstelle Gera über eine
soeben eingestürzte Zimmerdecke in einem leerstehenden Gebäude in der Schülerstraße in Gera informiert.
Daraufhin wurden die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Mitte der Berufsfeuerwehr Gera alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass durch den Deckeneinsturz Glasscherben der heraus gedrückten Fensterscheiben auf die Straße gefallen waren.
Die Einsatzkräfte beseitigten die Scherben vom Gehweg und verschlossen den offenstehenden Zugang des seit Jahren leerstehenden Gebäudes.
Durch den Fachdienst Tiefbau erfolgte eine Sperrung des Gehweges.
Mittwoch, 22. November 2017

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de