DIE TAUCHERGRUPPE
Die Tauchergruppe der Berufsfeuerwehr Gera wurde 1959 gegründet und ist Teil des Katastropenschutzes Thüringen. Zur Zeit besteht die Tauchergruppe aus 5 Lehrtauchern (Stufe 2) und 16 Tauchern (Stufe 2). Es sind immer mindestens 3 Taucher pro Dienstschicht im Dienst. Somit ist eine 24-stündige Einsatzbereitschaft gewährleistet. Die Taucher versehen ihren Dienst hauptsächlich auf der Feuerwache 1 in der Berliner Straße 153, 07546 Gera.

AUS- UND FORTBILDUNG
Die Ausbildung der Taucher erfolgt nach Feuerwehrdienstvorschrift 8 (FwDV 8) und wird von den Lehrtauchern durchgeführt. Jeder Taucher muss 50 Tauchgänge nachweisen, bevor er die Feuerwehrtaucherprüfung ablegen kann. Die Ausbildung dauert neun Wochen. Zum Erhalt der Tauchbefähigung muss jeder Taucher zehn Tauchgänge und die Lehrtaucher 15 Tauchgänge pro Jahr nachweisen. Eine jährliche Unterweisung der FwDV 8 ist Pflicht.

EINSATZGEBIET
Die Weiße Elster, Badeseen und Bäche des Stadtgebietes sind in erster Linie die Einsatzorte der Tauchergruppe. Das Einsatzgebiet vergrößert sich, wenn überörtliche Hilfe aus ganz Thüringen angefordert wird.

EINSATZMÖGLICHKEITEN
Die Tauchergruppe wird bei allen Einsätzen die mit Gewässern zu tun haben und bei denen von der Wasserseite aus vorgegangen werden muss, alarmiert. Dabei sind die Anforderungen bei den Einsätze oft sehr unterschiedlich.

  • Person im Wasser
  • Person im Eis eingebrochen
  • Suchen und Heben von Gegenständen
  • Rettung von Tieren aus Gewässern
  • Strömungsrettung
  • einfache technische Hilfe

AUSRÜSTUNG
Die Ausrüstung der Tauchergruppe ist auf dem T-GW (Tauchgerätewagen) verlastet. Es stehen insgesamt 5 Feuerwehrleichttauchgeräte (FLTG) und 1 leichtes Schlauchtauchgerät (LSTG) zur Verfügung.

FAHRZEUGE
T-GW / Tauchgerätewagen
mit MZB 2 / Mehrzweckboot 2

MTF-Wasserrettung / Mannschaftstransportwagen Wasserrettung
mit MZB 1 / Mehrzweckboot 1 (Hochwasserboot)

ANSPRECHPARTNER
Fachgebiet 2610 - Einsatz
Leiter Tauchergruppe

HBM Bernd Rapp
E-Mail schreiben

 wasserrettung01.jpg

 wasserrettung02.jpg

   wasserrettung03.jpg
   wasserrettung04.jpg
   wasserrettung05.jpg
   wasserrettung06.jpg
   wasserrettung07.jpg
   wasserrettung08.jpg
   wasserrettung09.jpg
   wasserrettung10.jpg
   wasserrettung11.jpg
   wasserrettung12.jpg