14.12.2012 - Wasserfontäne von 10 Meter Höhe im Stadtzentrum

Gegen 01:20 Uhr wurde der Zentralen Leitstelle Gera am Freitag, dem 14. Dezember 2012,
.
ein defekter Unterflurhydrant in der Dr.-Eckener-Straße gemeldet.
Die daraufhin alarmierte Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs der Feuer- und Rettungswache Mitte der Berufsfeuerwehr Gera stellte den Hydranten, der zur Versorgung der Eisarena diente, ab.
Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, da das Standrohr vermutlich mutwillig beschädigt wurde.

Einsatzbild 

Sonntag, 15. Juli 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de