Am frühen Morgen des 24.12.2011, gegen 01:30 Uhr, alarmierte die Zentrale Rettungsleit-
.
stelle Gera den Rüstzug der Feuer- und Rettungswache Mitte der Berufsfeuerwehr Gera sowie ein Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Mitte zu einem Verkehrsunfall in der Dehmelstraße.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich keine Personen mehr im verunfallten Fahrzeug. Ein Pkw hatte vorher ein Verkehrsschild, einen Lichtmast sowie eine Stützmauer einer Toreinfahrt zerstört.
Die vier Insassen des Fahrzeuges wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in das SRH-Waldklinikum in Gera gebracht.
Durch die Kräfte der Feuerwehr wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und die Maßnahmen der Polizei zur Ermittlung der Unfallursache unterstützt.
 
Das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Feuer- und Rettungswache Mitte der Berufsfeuerwehr Gera wurde gegen 05:20 Uhr zu einem Wasserschaden in einer Wohnung gerufen. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte das Wasser mit einem Naßsauger aufnehmen und den entstandenen Schaden so gering wie möglich halten.
 
In der Nacht zum 25.12.2011, gegen 01:42 Uhr, wurde die Geraer Feuerwehr (Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Gera-Mitte) durch die Zentrale Leitstelle Gera zum Wohnungsbrand in die Karl-Liebknecht-Straße alarmiert.
Der Auftrag konnte durch die ausgerückten Kräfte schnell erledigt werden, da es sich um angebranntes Essen handelte. Die Wohnung und das Treppenhaus wurden belüftet.
 
Gerade zurück in den Feuerwachen wurde gegen 02:27 Uhr ein weiterer Wohnungsbrand in der Zschochernstraße in Gera gemeldet.
Es rückte die Berufsfeuerwehr Gera und die Freiwillige Feuerwehr Gera-Mitte aus. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Wohnzimmer in der zweiten Etage ein Brand aus. Die Mieterin wurde verletzt durch die Feuerwehr gerettet.
Weitere sieben Bewohner mussten wegen starker Rauchentwicklung evakuiert und zum Teil durch den Rettungsdienst versorgt werden. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte eine Brandausbreitung auf andere Räume verhindert werden.
Die Brandursachenermittlung wurde durch die Polizei aufgenommen.
Donnerstag, 19. Juli 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de