Am 18.12.2011 ging gegen 16:35 Uhr in der Zentralen Leitstelle Gera der Notruf
.
zu einem Wohnungsbrand in der Osterburgstraße in Gera ein. Alarmiert wurden die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren Gera-Mitte, Gera-Langenberg sowie Gera-Roschütz.
Die Lageerkundung ergab verbranntes Gebäck im Herd. Durch die Feuerwehr wurde die verqualmte Wohnung und das Treppenhaus belüftet. Personen kamen nicht zu Schaden.
Samstag, 22. September 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de