Am 19. November 2011 ereignete sich um 15:45 Uhr auf der Süd-Ost-Tangente in der Nähe der Abfahrt Brahmenau ein schwerer Verkehrsunfall.
.
Ein Pkw fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke gegen ein Verkehrsschild am Straßenrand. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt.
Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Gera (Rüstzug der Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren aus Gera-Langenberg und Gera-Dorna) befreiten den Fahrer aus seinem Fahrzeug und übergaben ihn mit schweren Verletzungen an den Rettungsdienst zur weiteren Versorgung im Krankenhaus.
 
Süd - Ost - Tangente Süd - Ost - Tangente
Montag, 17. Dezember 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de