Vom 08.12. bis zum 09.12.2010 07:00 Uhr kam die Feuerwehr bei elf Hilfeleistungen in Gera zum Einsatz.
.
Davon sind ursächlich sechs Einsätze der winterlichen Wetterlage zuzuordnen. Fünf mal mussten Bäume bzw. Äste mit technischen Mitteln von den Verkehrswegen beräumt werden, einmal waren Eiszapfen an der Kindertagesstätte in der Heinrich-Laber-Straße zu entfernen.
Montag, 24. September 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de