Rauch drang aus der Wohnung in der 6. Etage des Wohnhochhauses Zeulsdorfer Straße.

.

Als die Feuerwehr Gera um 14:00 Uhr an der Einsatzstelle eintraf, brannte bereits das gesamte Wohnzimmer.

Ein kompletter Löschzug mit 21 Feuerwehrmännern begann mit der Menschenrettung und Brandbekämpfung. Um 14:02 Uhr wurde eine ältere Dame aus der Brandwohnung gerettet und das Feuer gelöscht. Die gerettete Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde durch die Feuerwehr notversorgt. Anschließend musste sie zur weiteren Behandlung ins SRH Klinikum Gera gebracht werden. Eine weitere Person in der Wohnung darüber erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde durch den Rettungsdienst weiter betreut.

 

 zeulsdorfer_str.16

Die Brandwohnung ist durch das Brandgeschehen und den Brandrauch nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar.

 

 

09.12.09_bild_009
09.12.09_bild_012
 09.12.09_bild_028  09.12.09_bild_031
 09.12.09_bild_038  09.12.09_bild_039
 

 

Montag, 24. September 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de