Auf Einladung der Tunnelfeuerwehr Suhl machte der Grundlehrgang am 16. September 2021 eine Exkursion nach Südthüringen. Nach einem herzlichen Empfang durften die Anwärter*innen den Rennsteigtunnel, Deutschlands längsten Straßentunnel, ausführlich unter die Lupe nehmen.

Schwerpunkte waren hierbei die Entrauchungsanlage sowie die Überfahrten zwischen den zwei Röhren, welche Feuerwehrfahrzeugen einem schnellen Richtungswechsel ermöglichen. Außerdem konnte die Zentrale Betriebsleitstelle der Thüringer Autobahn besichtigt werden.

Zurück im Gefahrenabwehrzentrum Suhl wurden die Fahrzeuge der Tunnelfeuerwehr vorgestellt. Zwei Kollegen der Zentralen Leitstelle Gera konnten währenddessen die Zentrale Leitstelle Suhl besichtigen. Zum Abschluss folgte eine Taktikschulung in der Tunnelbrandbekämpfung durch den stellvertretenden Amtsleiter der Feuerwehr Suhl, Herrn Kummer.


 Bildmaterial: Feuerwehr Gera

2019-09-16_Ausbildung01.jpg
 
2019-09-16_Ausbildung02.jpg
 
2019-09-16_Ausbildung03.jpg
 
2019-09-16_Ausbildung04.jpg