Ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 (HLF) steht der Feuerwehr Gera ab sofort zur Verfügung. Es ersetzt ein fast dreißig Jahre altes Löschgruppenfahrzeug 16/12 (LF), welches nach langjährigem Einsatz bei der Berufsfeuerwehr, den Dienst bei einer Freiwilligen Feuerwehr der Stadt und bis jetzt für Ausbildungszwecke genutzt wurde. 

Das neue Fahrzeug hat den Funkrufnamen "01-44-02", also das zweite Hilfeleistungslöschfahrzeug 20 auf der Feuerwache 1. Auffällig ist die Folierung im Design der Feuerwehr Gera. Dies sorgt für mehr passive Sicherheit im Straßenverkehr und sieht dazu noch unverschämt gut aus. Zum Einsatz kommt es, wenn ein aktiv genutztes Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwehr defekt ist oder Geräte gewartet werden müssen.

Die Ausbildungsabteilung der Geraer Feuerwehr nutzt es zudem für die regelmäßigen Grundlehrgänge und Fortbildungsmaßnahmen. Wir zeigen euch hier ein paar Fotos vom tollen Fahrzeug und der umfangreichen Beladung.


Bildquelle: Feuerwehr Gera, Design112

2021-06-29_HLF01.jpg
 
2021-06-29_HLF02.jpg
 
2021-06-29_HLF03.jpg
 
2021-06-29_HLF04.jpg
 
2021-06-29_HLF05.jpg
 
2021-06-29_HLF06.jpg
 
2021-06-29_HLF07.jpg
 
2021-06-29_HLF08.jpg
 
2021-06-29_HLF09.jpg
 
2021-06-29_HLF10.jpg
 
2021-06-29_HLF11.jpg
 
2021-06-29_HLF12.jpg
 
2021-06-29_HLF13.jpg
 
2021-06-29_HLF14.jpg
 
2021-06-29_HLF15.jpg
 
2021-06-29_HLF16.jpg
 
2021-06-29_HLF17.jpg
 
2021-06-29_HLF18.jpg
 
2021-06-29_HLF19.jpg
 
2021-06-29_HLF20.jpg
 
2021-06-29_HLF21.jpg