Am Sonntag, dem 28.12.2008, kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz.
.
Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr aus Bad Köstritz wurden außerdem der Löschzug der Feuer- und Rettungswache Mitte der Berufsfeuerwehr Gera, Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Gera-Langenberg, Gera-Mitte, Caaschwitz sowie Hartmannsdorf alarmiert.
Vor Ort erwartete die Einsatzkräfte ein im Dachgeschoss schon in Vollbrand stehendes Mehrfamilienhaus.
Die Anwohner des Hauses konnten sich aus eigener Kraft schon zu Beginn des Brandes aus dem Gebäude retten. So konnten sich die Rettungskräfte aus eine Verhinderung der Brandaubreitung auf umstehende Gebäude und das Löschen des Feuers konzentrieren.
 28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz  28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz
 28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz  28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz
 28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz  28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz
 28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz  28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz
 28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz  28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz
 28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz  28.12.2008 Wohnhausbrand in Bad Köstritz, Ortsteil Pohlitz
 
Sonntag, 15. Juli 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de