Am Montag, dem 15.12.08, wurde um 11:05 Uhr die Leitstelle Gera über einen Brand in einem
.
Wohnhaus in der Straße "Am Sommerbad" informiert.
Beim Eintreffen des Löschzuges der Feuer- und Rettungswache Mitte der Berufsfeuerwehr Gera traten bereits schwarze Rauchschwaden aus dem geöffneten Fenster der Wohnung im zweiten Obergeschoss.
Die anwesende Mieterin hatte bereits Löschversuche unternommen und dabei erheblich Rauch eingeatmet. Sie wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung dem Rettungsdienst übergeben und ins Klinikum gebracht. Die Ursache des Feuers war ein brennender Fernseher, der im Wohnzimmer abgelöscht wurde.
Da die Türen der Wohnung geöffnet waren, wurde die gesamte Wohnung und der Treppenraum sehr stark verrußt.
Der Vermieter wurde informiert und war vor Ort.
 
15.12.2008 Wohnungsbrand in Gera
15.12.2008 Wohnungsbrand in Gera
 15.12.2008 Wohnungsbrand in Gera  15.12.2008 Wohnungsbrand in Gera

 

Montag, 24. September 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de