Die Jugendfeuerwehr Gera sagt Danke
 
In der letzten Woche war der Stadtjugendfeuerwehrwart der Stadt Gera
unterwegs um einigen Unterstützern einmal einen ganz besonderen Dank auszusprechen.
 
So besuchte dieser Anfang der Woche SELGROS Cash & Carry Gera, wo ihn Herr Günther der Leiter des Standortes Gera in Empfang nahm. In einer gemütlichen Runde bei einer Tasse Kaffee übergab Martin Kuhn im Auftrag der Jugendwarte einen Bilderrahmen mit einem Gruppenbild vom letzten Zeltlager, zu dem uns Selgros Gera ganz besonders unterstützte.
 
Einige Tage später stand dann noch der Besuch bei der Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH an, ohne die ein Hin- und Rücktransport der Teilnehmer zum Landesjugendzeltlager nicht möglich gewesen wäre. Hier Übergaben die Kameraden Hagen Poser und Martin Kuhn den Ehrenwimpel der Thüringer Jugendfeuerwehr zusammen mit einer Unterstützerurkunde sowie das Gruppenbild an den Geschäftsführer Herrn Rühle und den Betriebsleiter Herrn Roscher.
 
Zu guter Letzt besuchten Martin Kuhn und als Vertreter des Öffentlichkeitsteams der Jugendfeuerwehr Gera Philipp Schemel das Globus SB-Warenhaus. Auch hier bedankten sie sich für die langjährige Unterstützung. Globus Gera und das Nachbarhaus Selgros Gera erhielten in Dank und Anerkennung die Ehrennadel der Thüringer Jugendfeuerwehr in Bronze, und das mehr als verdient. Stellvertretend für Globus Gera nahm Herr du Maire die Auszeichnung und das Gruppenbild entgegen. Er sicherte, wie auch Herr Günther einige Tage zuvor, auch zukünftig die Unterstützung für die Jugendfeuerwehren Gera zu.
 
Die Jugendfeuerwehr Gera sagt Danke für die großartige Unterstützung aller.
  
2018 11 16 Jugendfeuerwehr02
 
 
2018 11 16 Jugendfeuerwehr01
 
2018 11 16 Jugendfeuerwehr03
 
Sonntag, 16. Dezember 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de