Ausbildung: Fahrzeugbrand
 
Am gestrigen Dienstag, dem 04.09.2018, ermöglichten die Verantwortlichen der
Gera Arcaden die Möglichkeit, im Parkhaus des Einkaufszentrums eine einsatznahe Übung durchzuführen. Als Szenario wurde ein Verkehrsunfall in der Parkhausauffahrt angenommen. In Folge des Vku simulierte eine Nebelmaschine einen Fahrzeugbrand. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr bewältigte die gestellte Aufgabe.
 
Übungen dieser Art sind für die Kameraden der Feuerwehr sowie für die Betreiber wichtig. Durch diese können bestehende Probleme der Sicherheitsanlagen erkannt werden. Zudem besteht für die Feuerwehr die Möglichkeit für solch spezielle Ereignisse Erfahrungen zu sammeln die für das taktische Vorgehen im Einsatzfall von hoher Bedeutung sind.
 
2018 09 04 PKW01
 
2018 09 04 PKW02
 
2018 09 04 PKW03
 
Freitag, 16. November 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de