Einsätze

21.05.2018 - Kellerbrand

Am heutigen Pfingstmontag, den 21.05.2018 gegen 10.50 Uhr, bemerkte ein
Mieter in der Reichsstraße eine starke Rauchentwicklung im Kellerbereich und verständigte über den Notruf die Integrierte Leitstelle Gera. Diese alarmierte den Löschzug und den Rettungswagen (RTW) der Berufsfeuerwehr Gera sowie das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Freiwillige Feuerwehr Gera Mitte.
 
Vor Ort bestätigte sich die Lage. Der Angriffstrupp der Feuer- und Rettungswache Mitte und der Angriffstrupp der Freiwilligen Feuerwehr Gera Mitte wurden zum Innenangriff/Brandbekämpfung im Keller eingesetzt. Der Rettungswagen der Berufsfeuerwehr übernahm die Betreuung der Mieter vor Ort. Gegen 11.10 Uhr meldeten die eingesetzten Trupps dem Einsatzleiter "Feuer aus".
 
Die Polizei ermittelt zur Brandursache.
  2018 05 21 Brand01
  2018 05 21 Brand02
  2018 05 21 Brand03
  2018 05 21 Brand04
  2018 05 21 Brand05
  2018 05 21 Brand06
  2018 05 21 Brand07
Samstag, 20. Oktober 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de