Einsätze

13.11.2017 - Verkehrsunfall auf der BAB 4

In den frühen Morgenstunden gegen 06.00 Uhr alarmierte
die Zentrale Leitstelle Gera den Rüstzug und den Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Gera, sowie den Rettungswagen des DRK Gera zum Einsatzstichwort "Verkehrsunfall" BAB4".


Bei Kilometer 149 fuhr ein Kleintransporter zwischen dem Autobahnabschnitt Rüdersdorf - Hermsdorf Ost auf einen LKW auf. Dabei wurden beide Fahrer verletzt und mussten zur Weiterbehandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Die Feuerwehr band ausgelaufene Flüssigkeiten und übernahm die Absicherung der Einsatzstelle. Um 07.15 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

  2017 11 13 VKUBAB41
  2017 11 13 VKUBAB42
  2017 11 13 VKUBAB43
  2017 11 13 VKUBAB44
  2017 11 13 VKUBAB45
Dienstag, 12. Dezember 2017

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de