Einsätze

05.10.2017 - Feuerwehr Gera im Dauereinsatz

Die Feuerwehr Gera wurde am 05.10.2017 zu einer Reihe von
Einsätzen gerufen.Besonders erwähnenswert ist ein Verkehrsunfall gegen 17.00 Uhr auf der Bundesautobahn 4 (BAB4). Eine PKW-Fahrerin verlor beim Auffahren auf die BAB4 an der Anschlussstelle Gera-Leumnitz die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem LKW. Die Fahrerin wurde verletzt und der PKW erheblich beschädigt. Für die Dauer der Rettungsarbeiten der Feuerwe...hr war die BAB4 in Fahrtrichtung Dresden komplett gesperrt.
 
Gegen 17.25 Uhr wurde die Feuerwehr Gera zur Beseitigung eines umgestürzten Baumes in der Gabelsberger Straße im Geraer Ostviertel gerufen.
 
Um 17.50 Uhr musste ein weiterer umgestürzter Baum in Gera-Untermhaus, Schlossberg, beräumt werden.
 
Außerdem erfolgte um 18.05 Uhr die Alarmierung der Geraer Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in einem Seniorenheim in Gera-Rubitz. Beim Eintreffen konnte schnell festgestellt werden, dass es sich um eine Fehlalarmierung der Brandmeldeanlage handelte.
  2017 10 05 VKUBAB4
Dienstag, 12. Dezember 2017

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de