Einsätze

23.08.2017 - Strohballenbrand

In der Nacht des 23. August 2017 brannte gegen 21:45 Uhr ein
Lager mit ca. 300 Rundballen Stroh in der Ortslage Großfalka. Eine Feldspritze und ein in der Nähe stehender Anhänger wurden ebenfalls beschädigt.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Berufsfeuerwehr Gera (Einsatzleitwagen, zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge, Drehleiter sowie die Feuerwehr Gera-Liebschwitz mit Tanklöschfahrzeug und Löschfahrzeug) brannte das Lager bereits in voller Ausdehnung.
Die Feuerwehr stellte den kontrollierten Abbrand des Lagermaterials sicher. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.
 
2017 08 23 Strohballenbrand1
2017 08 23 Strohballenbrand2
2017 08 23 Strohballenbrand3
2017 08 23 Strohballenbrand4
Montag, 23. Oktober 2017

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de