Einsatzarchiv - 2015

17.12.2015 - Brandmeldeanlagen und Verkehrsunfall

 

Am Vormittag des 17.12.2015 wurde die Berufsfeuerwehr Gera zwei Mal durch einlaufende Brandmeldeanlagen alarmiert.

.

Bei beiden Einsätzen handelte es sich um Fehlalarmierungen.


Gegen 23:45 Uhr ereignete sich auf der BAB 4, km 128, in Richtung Dresden ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.
Ein PKW Skoda kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf einem Feld. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt.
Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Gera und der Freiwilligen Feuerwehr Gera-Langenberg sicherten die Unfallstelle.

VKU BAB4

Freitag, 20. Juli 2018

Template Designed by LernVid.com

Headergrafik: Michael Hirschka / pixelio.de